Delage32 ist ein kleines Kommandozeilentool, mit dem sich Dateien nach Alter löschen oder verschieben lassen. Dem Syntax wird das Mindestalter (in Tagen) der zu löschenden Dateien mitgegeben, welches daraufhin alle Dateien, deren letztes Änderungsdatum größer als der eingegebene Wert ist, löscht oder verschiebt.

Beispiel für das Löschen von Dateien mit Delage32

Anzeige
delage32 "C:\Temp\*.log" 7

Dieser Code löscht alle Dateien mit der Endung “.log” im Verzeichnis C:\Temp deren letzte Änderung mehr als 7 Tage zurückliegt.

Weitere Optionen können dem Syntax hinzugefügt werden: Dateien können in ein anderes Verzeichnis verschoben, statt gelöscht zu werden. Weiterhin kann auch das Erstelldatum oder das Datum des letzten Zugriffs für den Befehl verwendet werden. Nützlich ist auch die Option /preview – hierbei werden alle betroffenen Dateien aufgelistet und (noch) nicht gelöscht. Alle verfügbaren Parameter findet Ihr hier.

Auf der Homepage des Entwicklers Horst Schäffer können neben DelAge32 noch einige weitere, sehr nützliche Tools für die Kommandozeile heruntergeladen werden. Das Tool ist kostenlos und darf frei verwendet werden. Wer dem Entwickler dennoch einen kleinen Obolus für die gute Arbeit zukommen lassen möchte, kann dies auf dessen Homepage tun.

Link: http://www.horstmuc.de/



Letzte Aktualisierung am 29.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This