Apple Watch nach Garmin Connect synchronisieren

Wer eine Apple Watch und eine Garmin Uhr verwendet, wünscht sich, seine Aktivitäten an einem zentralen Ort zu speichern. Mein Favorit dafür ist Garmin Connect, da es Übersichtlich ist und darüber hinaus auch einige Community Funktionen besitzt. Nur wie bekommt man seine Aktivitäten von der Apple Watch nach Garmin Connect?

Aktivitäten der Apple Watch in Garmin Connect übertragen

Ich verwende im Alltag eine Apple Watch, aber für meine sportlichen Aktivitäten einen Garmin Forerunner . Wenn ich nun Spaziergänge oder Wanderungen mit der Apple Watch tracke, dann sehe ich diese zwar in Apple Health, nicht jedoch in Garmin Connect. Glücklicherweise lassen sich die Aktivitäten der Apple Watch zu Garmin Connect übertragen. Mittels der App “RunGap”.

Apple Watch nach Garmin Connect synchronisieren
Mit RunGap können sportliche Aktivitäten zwischen den Anbietern synchronisiert werden.

Mit dieser App können Workouts aus sehr vielen Apps, darunter Strava, Runtastic oder eben auch Apple Health importiert und zu anderen Diensten übertragen werden. Beispielsweise könnte eine Radfahrt von Komoot importiert werden und an Polar Flow, Garmin Connect oder andere Apps exportiert werden. Das bedeutet, dass man sich nicht auf eine App festlegen muss, sondern für unterschiedliche Aktivitäten auch verschiedene Apps nutzen kann.

Automatische Synchronisierung mit Run Gap

RunGap kann sich mit den gängigsten Sportapps verbinden und deren Daten synchronisieren. Auch reine Webportale, wie z.B. Runalyze, können integriert werden. Im Bereich “Accounts & Settings” muss lediglich der Anbieter ausgewählt und die Verbindung eingerichtet werden (Anmeldung am jeweiligen Dienst). Anschließend lässt sich auswählen, ob dessen Aktivitäten importiert, bzw. zu diesem Anbieter exportiert werden soll (oder beides).

Synchronisieren von Apple Health mit Garmin Connect
Synchronisieren von Apple Health mit Garmin Connect oder anderen Apps

So lässt sich das von mir beschriebene Szenario, Apple Watch nach Garmin Connect, folgendermaßen umsetzen:

  • Verbinden des Garmin Connect Kontos mit RunGap. Unter “Advanced Settings” nur “Use As Destination” auswählen.
  • Verbinden des Apple Health Kontos mit RunGap und “Use As Source” in den Advanced Settings aktivieren.
  • Daraufhin werden zunächst einmal alle Apple Health Aktivitäten in die App importiert.
  • Anschließend kannst Du im Punkt “Share & Export” auf das Garmin Connect Logo tippen und die Aktivitäten Deiner Apple Watch nach Garmin Connect synchronisieren.

Synchronisiert werden ausschließlich Aktivitäten. Schritte, Schlafdaten usw. können nicht übertragen werden. Auch zählen die importierten Aktivitäten nicht zu den monatlichen Challenges dazu, was aber sicherlich zu verschmerzen ist.

Die Kosten für RunGap

RunGap ist im vollen Funktionsumfang nicht kostenlos. Allerdings halten sich die Kosten mit aktuell 9,99€ pro Jahr sehr in Grenzen. Ein dreimonatiges Abo kosten gerade einmal 3,49€, was zum Testen sicherlich nicht zu viel ist. Dafür lassen sich die Daten von Garmin Connect, Polar Flow, Apple Health usw. dann auch untereinander automatisch synchronisieren und man hat alle seine Daten an einem Ort gesammelt.


Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API