Die inzwischen für alle gängigen Smartphones erschienene App “Runtastic” bietet allen Joggern und ambitionierten Läufern eine ideale Übersicht über die zurückgelegten Strecken und eine tolle Möglichkeit das Lauftraining auswerten zu können.


 

Workouts auswerten mit Runtastic

Die Runtastic App benutzt die GPS-Funktion des Smartphones, um die zurückgelegte Strecke aufzunehmen und auf einer Karte auszugeben. Zusätzlich bekommt der Läufer wichtige Informationen angezeigt: Zurückgelegte Distanz, Dauer, Pace, Durchschnittsgeschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit, Höhenmeter und Kalorien.

In der Pro Version kann zusammen mit einem Wahoo oder 60beat Dongle und Brustgurt kann auch die Herzfrequenz aufgezeichnet werden. Weitere Features sind:

  • Trainingstagebuch
  • Auswertungsmöglichkeiten auf runtastic Portal
  • Zahlreiche Charts zum Vergleichen der Trainingsleistungen
  • manuelles Hinzufügen von Aktivitäten
  • Multi-User-Support
  • Anbindung an soziale Netzwerke
  • Sprachausgabe (Pro)
  • Wettbewerbe, Workouts, Intervalltraining (Pro)
  • Integrierter Music-Player (Pro)
  • Live-Tracking (Pro)

Die App ist in den jeweiligen App Stores erhältlich. Die Pro Version kostet derzeit zwischen 2,99 (bada) Euro und 5,99 Euro (Blackberry).

Runtastic Laufen & Fitness App
Entwickler: Runtastic
Preis: Kostenlos+

Letzte Aktualisierung am 29.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This