Softwarelösungen für das Online Casino

Die Grundlage der besten Online Casinos ist ihre Software und die Qualität der Technologie hinter der Website und den Spielen. Obwohl das Überleben eines guten Online Casinos umsatzabhängig ist und natürlich damit zusammenhängt, wie viele Spieler dort gerne und häufig spielen, ist der wichtigste Faktor eines Online Casinos die Spielsoftware und die Entwickler hinter dem Produkt.
Die kreativen Köpfe, die hinter jedem Online Casino stehen, sind der wichtigste Mitspieler in diesem Spiel. Sie müssen erraten, was der Kunde wünscht und der Entwicklung am besten immer schon einen Schritt voraus sein.

Jede Softwareplattform verfügt über eine eigene Auswahl an Spielen, von denen die meisten in landbasierten Casinos sowie im Internet beliebt sind. Viele Onlineanbieter legen den Klassikern ihre einzigartigen modernen Akzente vor und bieten völlig neue Spielkonzepte. Innovationen und Sicherheit auf höchstem Niveau waren schon immer Treiber der Online-Casino-Software-Industrie.

Bei der Suche nach den besten Casino-Softwareprogrammen geht es nicht nur darum, welche Spiele Sie spielen können, sondern auch nach Software-Effekten, Dateigröße, Geschwindigkeit, Stabilität, Grafik und Sicherheit. Nicht zuletzt gehört auch Banking dazu, Einzahlen und Auszahlen wird von vielen Software Herstellern als Gesamtpaket mit der Casino Software angeboten. Der moderne Casino Nutzer schaut auf diese Kleinigkeiten, denn das Angebot ist einfach zu groß.
Jede Software-Plattform muss natürlich Lizenzen vorweisen, die seine Rechtmäßigkeit gewährleisten. Im Allgemeinen überprüfen unabhängige Tester Software, Quellcode, Mindestauszahlungsbetrag und andere technische Details, um sicherzustellen, dass die Spieler ein faires Spiel spielen können. Jede Plattform ist verpflichtet, monatliche Auszahlungsberichte und Konformitätstests durchzuführen und das System regelmäßig testen zu lassen.

Einer der Klassiker der Online Casinos und auch der traditionellen Spielcasinos ist der Anbieter Merkur. Merkur, welches seit über einer Dekade zu Novomatic gehört, ist einer der bekanntesten Casino Spiele Hersteller in Deutschland und Österreich. Die Spiele, die einst nur in den Spielhallen und landbasierten Spielcasinos zu finden waren, sind heute in jedem guten Online Casino zu finden. Eine Liste der Merkur Spiele finden Sie hier.

NetEnt ist einer der größten Anbieter von Casino Software. Der Betreiber besteht bereits seit 1996 und betrieb zunächst selbst ein Online Casino. Dies lief jedoch nur kurze Zeit, dann wurde das Online-Casino an einen Interessenten verkauft und der schwedische Software-Hersteller konzentrierte sich danach nur noch auf die Entwicklung von Software für Online Casinos.

Microgaming ist einer der Pioniere der Branche. Mit hunderten von Spielen unter dem Gürtel operiert das Unternehmen bereits seit 1994. Microgaming gehört zu den Online Casinos wie das Internet. Die Spiele aus der Hand der Microgaming Software Entwickler sind heute aus den Sammlungen der Casinos nicht mehr wegzudenken.

Software-Features

Wie bei jeder anderen Technologie wird die Casino-Software ständig aktualisiert und neue Funktionen hinzugefügt, um eine benutzerfreundlichere Benutzeroberfläche zu schaffen.
Banking ist auch eine übliche Funktion, die in Casino-Software eingebaut ist. Die Prozesse können jedoch je nach verwendeter Plattform variieren. Die Einzahlung von Geld ist ein ziemlich einfacher Prozess, und alle Casinos bieten Kredit- und Debitkartenoptionen an. E-Wallet-Dienste sind auch zu einer beliebten Zahlungsmethode geworden. Doch dabei ist es nicht geblieben. Die verschiedensten virtuellen Zahlungsverarbeiter bieten ihre Dienste an, nebenher gibt es mobile Einzahlungen und hinzu kommen in Zukunft auch noch verschiedene Gadgets, mit denen die Einzahlung möglich sein wird. Je besser eine Software darauf vorbereitet ist und den Kunden so viele Optionen wie möglich bietet, desto besser.

Die durchschnittliche Auszahlungsrate ist wichtig

Eines der wichtigsten Dinge, nachdem viele Spieler schauen, wenn sie ein Online-Casino wählen, sind die Quoten und die erwarteten prozentualen Erträge – besser bekannt als Auszahlungsraten. Schließlich ist das Ziel von Glücksspielen nicht alleine der Spaß. In der Regel möchte der Spieler mehr herausholen, als er investiert hat. Die durchschnittliche Auszahlungsrate ist daher enorm wichtig. Bei der Wahl eines Software-Providers sollte man darauf achten, dass die Spiele eine ansehnliche Auszahlungsrate haben.

Softwarelösungen für das Online Casino

Die meisten Software-Testberichte zeigen Ihnen die Rendite von Spielen. Bestimmte Spiele, wie beispielsweise Spielautomaten, erzielen in den Online-Casinos eine höhere Rendite als im regulären Spielcasino. Man kann davon ausgehen, dass in den Spielcasinos eine Auszahlungsrate zwischen 60 und 75 Prozent vorherrscht, während man in den Spielcasinos eine Auszahlungsrate von 90 bis 98% findet. Dies ist mit Sicherheit auch ein weiteres Argument für viele Spieler, das Online-Casino vorzuziehen. Diesen Vorteil sollte man nicht leichtfertig aufgeben.

Virtual Reality ist der neue Mitspieler im Online Casino

Virtual Reality hat ihren Weg in unser Leben gefunden. Innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre wird sie aus keinem Wohnzimmer mehr wegzudenken sein. Spielen, Einkaufen, Unterhaltung und vieles mehr kommt aus der Virtual Reality. Auch das Spielcasino arbeitet mit Virtual Reality. Die ersten Betreiber sind schon dabei, verschiedene Programme zu testen. Es gibt die ersten Online-Casinos, die man virtuell betreten kann und die ersten Sportwetten Annahmestellen, wo man virtuell eine Wette platzieren kann. Es dauert nicht mehr lange, bis man virtuell auf die Rennbahn gehen kann.
Ein Softwarehersteller, der an die Zukunft denkt, wird auch schon entsprechende Schritte eingeleitet haben.

Das könnte Dich auch interessieren …