Immer wieder stellen wir Ihnen aus unserer Webseite zahlreiche Gadgets vor, mit denen Ihnen der Alltag erleichtert wird. So haben wir Ihnen an dieser Stelle einige sinnvolle Gadgets für zu Hause und unterwegs gezeigt. Auch in diesem Artikel möchten wir Ihnen den Alltag erleichtern. Dafür möchten wir Ihnen nun einige Tipps geben, die Sie mit Hilfe von Apps ganz leicht in Ihren Alltag integrieren können.

Vergessen Sie nie wieder Ihren Schlüssel

Häufig kommt es vor, dass der Schlüssel in der Wohnung vergessen wird. Wenn es bei Freunden oder den Nachbarn keinen Ersatzschlüssel gibt, können Sie nur noch einen Schlüsseldienst aus Ihrer Umgebung beauftragen.

Die Suche nach einem zuverlässigen Türöffner geht im Internet sehr schnell und die Kosten werden bei den meisten Anbietern transparent kommuniziert, sodass Sie die Möglichkeit haben sich ganz einfach für einen preiswerten Schlüsseldienst zu entscheiden.

Doch die Ausgabe für einen Schlüsseldienst können Sie sich sparen, indem Sie die entsprechende Technologie einsetzen. So gibt es kleine Schlüsselanhänger, die Sie mit einer App auf Ihrem Handy verbinden können. Sobald Sie sich weiter als die vorher festgelegte Distanz vom Schlüssel entfernen, werden Sie eine entsprechende Benachrichtigung erhalten. Sie müssen sich also nur noch für die bei Ihnen zutreffende Distanz entscheiden, die nicht regelmäßig einen Fehlalarm auslöst und schon sind Sie weitestgehend vor dem Verlust des Schlüssels geschützt.

Tracken Sie Ihre Ausgaben

Viele Menschen haben ein Problem, wenn es darum geht ihr Geld zu sparen. Oft wissen sie gar nicht, wofür sie ihr zur Verfügung stehendes Budget überhaupt ausgeben. Zwar sind Ausgaben für die Miete, monatliche Zahlungen für Verträge und den Wocheneinkauf relativ leicht nachzuvollziehen.
Doch gerade die zahlreichen kleinen Ausgaben läppern sich über den Monat hinweg zu einer großen Summe. Ein besonders häufiges Beispiel dafür ist der Coffee-to-go. Dieser kostet je nach Art, Größe und Anbieter zwischen zwei und drei Euro und wird gerne auf dem Weg ins Büro oder zur Uni gekauft. Der Preis mag niedrig erscheinen, doch wissen Sie tatsächlich, wie viel Geld Sie monatlich für Coffee-to-go und ähnliche Produkte ausgeben?

Zahlreiche Apps bieten Ihnen die Möglichkeit ein digitales Haushaltsbuch zu führen und so jeden ausgegebenen Cent nachzuverfolgen. Im ersten Monat ist es erfahrungsgemäß schwer bei jeder Ausgabe an das Haushaltsbuch zu denken. Bewahren Sie deshalb jeden Beleg solange auf, bis Sie Ihn in der App eingetragen haben. So haben Sie bereits nach einem Monat einen Überblick über Ihre größten Ausgaben und können sich überlegen, ob Sie etwas in Ihrem Verhalten ändern möchten.

Gesünder Leben mit der richtigen App

Im Gesundheitsbereich gibt es zahlreiche Apps, die bei einem gesünderen Lebensstil helfen. So zum Beispiel Tracker für diverse Sportarten. Mit diesen können Sie Ihre Leistungen der vergangenen Wochen verfolgen und herausfinden, ob Sie sich gesteigert haben. Gerade bei regelmäßigen Trainingseinheiten sorgt dies für einen zusätzlichen Motivationsschub. Aber auch bei einer gesunden Ernährung können die entsprechenden Apps eine große Hilfe sein, um die Kalorien zu zählen oder gesunde Rezepte zu finden.

Shares
Share This