Dieser Fernseher ist nicht nur ein Fernseher. Wie der Name schon sagt – The Frame – kann sich dieses Gerät in einen Bilderrahmen verwandeln. Man füttert das System ganz einfach mit persönlichen Fotos oder digitaler Kunst. Der Anbieter stellt mehr als 100 Fotos kostenlos zur Verfügung: Landschaftsaufnahmen, Sonnenuntergänge, Kunstwerke für jeden Geschmack. Per Tastendruck kann man sich für ein einziges Bild entscheiden oder eine Slide Show einstellen.

Gadgets für Online Spieler

Für die Spieler unter uns, die im Internet die neuesten Spiele oder Online Casino spielen, www.top5casinos.at, soll in den nächsten Wochen ein neuer Gaming-Monitor auf den Markt kommen, und er ist riesig! Er hat die Größe von zwei vollen HD Bildschirmen – das Display misst ganze 49 Zoll und ist in der Lage, HDR Formate zu reproduzieren. Dieses Gerät soll in den Sommermonaten auf den Markt kommen

Wer nach einem neuen Headset für seine Videospiele sucht, für den ist das nächste Gadget interessant. Rundum Sound ist das Geheimnis dieses Kopfhörers. Das bedeutet, dass du sehr viel besser und früher hören kannst, aus welcher Richtung sich der Feind auf dich zu bewegt. Noch dazu bist du ganz in deiner Welt und wirst dich von nichts und niemandem stören lassen.

Bei Problemen mit den Anschlüssen bei zum Beispiel  MacBook Pro soll ein neues Dock helfen. Es hat Eingänge für einen Display Port, drei USB Eingänge, zwei Thunderbold 3 via USB, sowie Stecker für Kopfhörer und Mikro, und es bietet Gigabit-Ethernet.

Die Stromversorgung läuft separat. So kann das Gerät das MacBook laden und gleichzeitig angeschlossene Geräte mit Energie versorgen.

Digitale Wachstationen

Per SMS oder Anruf auf dem Smartphone informiert ein kleines Gerät den Besitzer, wenn im Haus irgendetwas nicht stimmt. Man kann bis zu 50 Sensoren anschließen, die zum Beispiel an Türen und Fenster oder an einen Rauchmelder montiert werden. Bemerkt das Gerät irgendeine außergewöhnliche Veränderung, gibt es sofort Bescheid.

Eine Firma, die auf Armaturen für Küchen und Badezimmer spezialisiert ist, bringt jetzt eine Lösung auf den Markt, der Schäden am Haus meldet der sogar verhindert.

Sie bietet einen Sensor an, der Wasserschäden, Frost und sehr hohe Luftfeuchtigkeit misst und diese Information falls notwendig, per Smartphone meldet. Noch weiter geht der dazu gehörende zweite Sensor, der bisher noch nicht auf dem Markt ist, jedoch noch in diesem Jahr erhältlich sein soll. Dieses Gerät soll bei einem Bruch des Wasserrohres automatisch die Wasserzufuhr stoppen und größere Schäden vermeiden.

Gadgets für Sport und Freizeit

Wer am Wochenende einen Fahrradtour macht und sich selber beim Radfahren filmen möchte, der hatte bisher eine Gopro Kamera. Jetzt gibt es eine Drohne, die Sportler in Action filmen soll und zum Beispiel für Action Sportarten wie für Snowboarden oder Surfen super ist. Der Sportler hat ein kleines Gerät bei sich, dass der Drohne ein Signal sendet, damit sie ihn nicht aus den digitalen Auge verliert. Die Drohne kann bis zu 60 km in der Stunde fliegen.

Drohne

Und noch ein neues Gadget gibt es speziell für Fahrradfahrer. Eine sogenannte Bikecam wird am Fahrrad befestigt und funktioniert als Rückspiegel. Alles, was hinter Ihnen ist, überträgt die Kamera per WLAN an Ihr Mobiltelefon, dass am Lenker befestigt ist – dieses Gadget finden wir allerdings etwas übertrieben.

Letzte Aktualisierung am 26.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This