Zum Inhalt springen

4 coole Sachen fürs Auto

Spätestens mit dem Siegeszug des Smartphones gab es immer mehr smarte Technik zum Nachrüsten fürs Auto. Per Bluetooth ist es ein Leichtes Musik, Podcast oder andere Medien über das Autoradio abzuspielen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, möchte auf Komfort nicht verzichten – und dazu zählen nun einmal nicht nur die Serienausstattungen der verschiedenen Fahrzeuge.

Diese vier nützlichen Auto Gadgets sind für relativ wenig Geld zu haben:

Wireless Carplay zum Nachrüsten

Apple Carplay, das iOS Pendant zu Android Auto bringt Apps auf den Bildschirm Deines Autoradios. Du kannst damit Musik abspielen, Nachrichten lesen und vorlesen lassen, oder auch Navigationsapps (z.B. Google Maps) nutzen.

Coole sachen fürs Auto
CarPlay ist ein sehr großer Komfort im Auto.

Wenn das Fahrzeug, bzw. das Radio, CarPlay nur über USB-Kabel unterstützt, kannst Du über einen sogenannten Wireless Carplay Adapter die drahtlose Verbindung nachrüsten. Dabei handelt es um ein kleines Gerät, welches an den USB-Port des Autos angeschlossen wird. Einmal angeschlossen, kannst Du mit Deinem Smartphone eine Bluetooth-Verbindung herstellen. Das Gerät gibt das Signal dann über den USB-Port an das Autoradio weiter. Somit kannst Du CarPlay per Bluetooth verwenden und brauchst es nicht jedes Mal per Kabel anschließen.

Hier jeweils ein sehr gutes Produkt für Apple CarPlay und für Android Auto:

Diffusor für den USB-Anschluss

Wenn man schlechte Gerüche im Innenraum übertönen möchte, kann man sich entweder ganz klassisch einen Duftbaum an den Spiegel hängen oder man nutzt einen Diffusor. Dieser verbreitet angenehme Düfte im Auto, sobald er am USB-Port oder Zigarettenanzünder angeschlossen wurde.

Der Vorteil eines Diffusors ist die Möglichkeit, den Duft bei Bedarf schnell zu wechseln. Viele Hersteller bieten dabei eine große Bandbreite an Gerüchen an. Außerdem kann der Diffusor einfach ausgeschaltet werden, sobald man „genug hat“ – und das sogar während der Fahrt. Das ist bei einem Wunderbaum nicht ganz so leicht möglich.

Kompakter Staubsauger fürs Auto

Zu den coolen Auto Gadgets gehört auf jeden Fall auch ein kleiner handlicher Staubsauger. für unterwegs Klingt erstmal nicht so toll? Aber das sind Krümel, Staub und Schmutz erst recht nicht. Ein kleiner Akku Staubsauger ist sehr nützlich und lässt sich gut verstauen (verstecken).

Ich habe mir vor einiger Zeit einen Autostaubsauger gekauft und habe ihn seither immer dabei. Er leistet mir sehr gute Dienste, auch wenn ich ihn nicht oft benötige. Das gute ist, dass der Akku bei moderatem Gebrauch einige Zeit hält und ich ihn sogar über den USB-Port des Autos aufladen kann.

Besonders praktisch ist das vor allem, wenn man kleine Kinder mit im Auto sitzen hat. Da krümelt immer mal irgendwas – und mit Staubsauger ist Dein Auto schnell wieder sauber.

Nützliche Auto Gadgets für Freunde von Farben

Wer es bunt am Besten findet, für den gehören LED-Streifen zu beliebtesten Auto Gadgets. Auf dem Markt gibt es viele Hersteller, die LED-Lichter fürs Auto anbieten. Diese lassen sich entweder per Fernbedienung steuern oder sogar per Smartphone App. Die meisten können die Farben wechseln und lassen sich somit nach Lust und Laune einstellen.

Allerdings sollte man beachten, dass die Innenraumbeleuchtung während der Fahrt nur sehr dezent ausfallen darf. Bevor man LED-Streifen beim Autofahren nutzt, sollte man sich immer vergewissern, dass diese auch im Straßenverkehr zugelassen sind. Aber das sollte sich bei der Verwendung von allen Gadgets fürs Auto von selbst verstehen.


Letzte Aktualisierung am 3.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API