PowerCam ist eine mächtige Photo-App, die alle grundlegenden Funktionen der integrierten Kamera-App des iPhones und Filtertechniken, wie z.B. die von Instagram, vereint.


 

Powercam – Eine kostenlose Alternative zu Instagram

Gerade die zahlreichen Bildeffekte, mit denen aufgenommene Bilder und Videos belegt werden können, macht PowerCam zu einer echten Alternative zur iPhone eigenen App und zu Instagram. Das Besondere an den Effekten ist die Live-Vorschau. Damit werden die Effekte bereits vor dem Auslösen sichtbar, was mehr Möglichkeiten bei der Positionierung der

Anzeige

Die Bildeffekte sind dabei in vier Kategorien unterteilt:

  • Tilt-Shift
    Hierbei werden verschiedene Bildbereiche scharf, bzw. Unscharf gezeichnet. Dadurch kann der Fokus des Betrachters auf bestimmte Bereiche gelenkt werden.
  • Magic Shot
    Über 50 verschiedene Bildeffekte stehen zur Verfügung. Die Palette der Effekte reicht von alten 60er/70er Jahre Bildern, über Bleistiftzeichnungen und Mosaik-Bildern, bis zu Spiegelungen und verschiedenen Farbfiltern. Abgerundet werden die Effekte durch Grafiken, die in das Bild eingefügt werden können, z.B. Ein Blitz oder Schneeflocken.
  • Color Splash
    Hier kann eine Farbe gewählt werden, die als einzige Farbe auf dem Bild sichtbar ist. Der Rest des Bildes erscheint in schwarz/weiß.
  • Selbstauslöser

Hier ein paar Beispiele zu den Magic Shot Bildeffekten:

screenshot_powercam_original

Normales Bild, ohne Bildeffekte

screenshot-powercam-negativ

Das gleiche Motiv als Negativ

screenshot powercam color explosion

Color Explosion erzeugt in diesem Fall ein grelles Leuchten am Himmel

powercam screenshot thermaö

Der Thermal-Filter lässt den Himmel rot leuchten

Wie sich anhand der Beispiele erkennen lässt, hat der Anwender mit dieser App sehr viele Möglichkeiten, ein Motiv ganz individuell aufzunehmen.

Bilder und Videos mit Freunden teilen

Die fertigen Bilder sind anschließend in der App und im iPhone Album verfügbar. Bei aktiviertem Fotostream können die Bilder auch sofort auf anderen Geräten, wie iPad oder Computer, angeschaut werden. Wer möchte, kann seine Fotos und Videos auch mit Freunden teilen, indem er diese als E-Mail versendet oder auf Twitter, YouTube, Facebook, Flickr oder Tumblr hochlädt.

In den Einstellungen lassen sich noch einige wichtige Optionen ändern. Der Datumsstempel kann de-/aktiviert werden, eine Gitterfunktion für die Vorschau steht zur Verfügung und die Auflösung der Bilder und Videos kann angepasst werden. Standard ist hierbei eine Auflösung für soziale Netzwerke. Wer eine bessere Auflösung benötigt, kann die Bildauflösung auf Wallpaper stellen und erhält dadurch ein noch besseres Ergebnis.

PowerCam ist kostenlos im AppStore erhältlich –> PowerCam im Apple AppStore.



Letzte Aktualisierung am 25.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This