Die ServicesSuite von royalfool.de ist ein kleines nützliches Tool, dass den Umgang mit den zahlreichen Windows Diensten deutlich vereinfacht.

Einfache Verwaltung von Windows Diensten

Das ohne Installation lauffähige Programm listet alle installierten Windows Dienste übersichtlich in drei Spalten auf. Je nach Starttyp erscheinen die Dienste in den Spalten ‘Automatisch’, ‘Manuell’ oder ‘Deaktiviert’. Per Drag and Drop können die Einträge verschoben und damit das Verhalten beim Systemstart geändert werden.

Anzeige
Screenshot ServicesSuite

Per Drag and Drop kann der Starttyp jedes einzelnen Windows Dienstes geändert werden.

Neben dieser nützlichen Funktion, können Dienste auch mit einem Rechtsklick gestartet, bzw. gestoppt werden. Ebenfalls über die rechte Maustaste kann der dazugehörige Registryeintrag geöffnet werden.

Windows Dienste übertragen

Die Import/Export Funktion (XML-Format) erlaubt die Übertragung der Dienste Einstellungen von einem Rechner auf den anderen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die jeweiligen Dienste auf dem Zielcomputer auch vorhanden sind. Es werden nur vorhandene Dienste und deren Einstellungen geändert.

ServicesSuite ist ein sehr hilfreiches Programm um schnell und einfach Windows Dienste konfigurieren und auf andere Rechner übertragen zu können.
Download über die Herstellerseite: http://royalfool.de/ServicesSuite.html



Letzte Aktualisierung am 25.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This