Das Windows System Control Center von KLS Software stellt eine grafische Oberfläche zur Verfügung, über die sämtliche Anwendungen der Microsoft Sysinternals Suite sowie die vielen nützlichen Tools von nirsoft per Klick zur geöffnet werden können.


 

Windows unter Kontrolle – Windows System Control Center

Mit dem Windows System Control Center (WSCC) haben Administratoren sämtliche Tools, die zur Diagnose und Fehlersuche benötigt werden immer dabei. Das Programm lässt sich auf Wunsch auch als portable Version herunterladen und kann damit auch unterwegs vom USB-Stick aus genutzt werden. Dabei werden nach dem ersten Programmstart alle Tools in der aktuellen Version in das Datenverzeichnis des WSCC heruntergeladen. Danach finden sich alle heruntergeladenen Anwendungen in einem übersichtlichen und nach Thema sortierten Fenster wieder und können von dort aus direkt geöffnet werden. Derzeit sind es fast 300 nützliche und hilfreiche Tools für die Administration.

Anzeige
Screenshot WSCC

Alle Tools sind bequem über die Oberfläche aufrufbar. Auch Kommandozeilenprogramme können so gestartet werden

Immer aktuell mit automatischen Updates

Mit nur einem Klick auf “Updates”, werden sämtliche Tools auf neue Versionen überprüft. Sobald für ein Programm eine neue Version verfügbar ist, kann diese markiert und aktualisiert werden. Die Aktualisierung läuft ebenso problemlos ab, wie die Erstinstallation. Somit können Administratoren ohne großen Aufwand immer die aktuellen Programmstände einsetzen.

Eine sehr nützliche Funktion ist auch die Favoritenliste. Jedes einzelne Tool kann zu den Favoriten im WSCC hinzugefügt werden und lässt sich über diese Liste noch schneller und ohne großes Suchen wieder öffnen. Werden bestimmte Tools öfter eingesetzt, z.B. der RegScanner, kann diese Funktion eine Menge Zeit sparen.

Neben den Tools für Administratoren von nirsoft und von Microsoft Sysinternals sind auch Windowseigene Systemprogramme in das Windows System Control Center integriert. Über den Menüpunkt “Windows” lassen sich unter anderem der Task Manager, die Aufgabenplanung, netstat, checkdisk oder die Ereignisanzeige öffnen.

Hersteller-Link: http://www.kls-soft.com/wscc/index.php



Shares
Share This