Mit Evalaze von Dögel IT-Management ist es möglich, einzelne Anwendungen zu virtualisieren, sodass diese ohne Einträge in die Registry oder registrieren von dll-Dateien ausführbar sind. Die Software erstellt von dem gewünschten Programm eine exe-Datei, in der alle zum Start benötigten Einträge und Dateien enthalten sind.

Die Vorgehensweise ist dabei recht simpel. Evalaze erstellt jweils einen Snapshot des Systems vor und nach der Installation. Alle Änderungen, die während der Installation auf dem System auftretem, werden in der später ausführbaren Datei gespeichert. Durch diese Sandbox-Lösung ist es möglich, mehrere Programmversionen auf ein und demselben Rechner oder sogar vom USB-Stick zu starten.

Anzeige

Link zur Downloadseite: https://www.evalaze.de



Letzte Aktualisierung am 25.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This