Die Anwendung FileMaker Pro verspricht eine Vielzahl an geschäftlichen Prozessen mit nur einem Produkt abzudecken. Darüberhinaus können sämtliche Prozesse auch mobil, z.B. über ein iPad, abgerufen und weiterverarbeitet werden. Und das beste an FileMaker Pro ist, Sie bekommen keine starre Softwarelösung geliefert, sondern können sämtliche Prozesse individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Was ist FileMaker und was kann es?

FileMaker Pro ist, simpel ausgedrückt, eine anpassbare Datenbank, auf die mit verschiedenen, frei anpassbaren Templates zugegriffen werden kann um Zeit zu sparen und die Produktivität zu steigern. Ob dies nun eine reine Kontaktverwaltung ist oder eine ausführliche Verkaufsstatistik bleibt dem Anwender überlassen. Von Haus aus, sind bereits 16 vorgefertigte Vorlagen enthalten. Dies sind u.a.

  • Aufgabenverwaltung
    Alles was zu einem Aufgabenmanagement gehört. Planen und Verfolgen von Aufgaben im gesamten Unternehmen
  • Projekte
    Komplette Projektorganisation von der Aufgabenplanung bis hin zur Überwachung von Terminen
  • Inventarisierung
    Erfassen von Produkten und sämtlicher Daten, inkl. Produktbildern
  • Eventmanagement
    Planen und Durchführen von Meetings, Seminaren oder auch Messen.
  • Personaldaten
    Verwalten Sie alle Informationen zu Ihren Mitarbeitern. Auch mit der Vorlage “Zeiterfassung” kombinierbar.

Neben diesen fertigen Vorlagen, lassen sich aber auch selbst individuelle Prozesse mit FileMaker abbilden. Dies erfolgt mit den integrierten Designwerkzeugen, die Ihnen dabei helfen, eigene Vorlagen und Designs umzusetzen. Als Datenquelle können sowohl Exceltabellen (xls, cvs) dienen, als auch weitere Datenbanken, wie. Z.B. MySQL, Oracle oder Microsoft SQL Server. Auf diese Weise lassen sich Berichte oder Anwendungen erstellen, die immer auf aktuelle Daten zurückgreifen und somit Daten in Echtzeit liefern.

Schier endlose Einsatzmöglichkeiten

So wäre es beispielsweise möglich, den Lagerbestand eines Artikels abzufragen, die letzten Umsätze eines bestimmten Kunden einzusehen oder die aktuellen Umsatzzahlen zu präsentieren. All dies kann entweder am Windows PC oder am Mac erfolgen. Durch den Einsatz von FileMaker Server kann darüberhinaus auch noch per App auf die eigenen Templates zugegriffen werden. Beim obigen Beispiel mit dem Lagerbestand, könnte der Verkäufer in einer Filiale z.B. per iPhone nachschauen, ob der vergriffene Artikel in einer anderen Filiale vorrätig ist.

Weitere Einsatzmöglichkeiten mit der iPad/iPhone Anbindung wäre z.B.:

  • Erfassen von Aufträgen direkt beim Kunden. Inklusive digitaler Unterschriften.
  • Aufnahme von Bestellungen in Bars und Restaurants
  • Präsentationen und Artikeldaten für den Außendienst bereitstellen

FileMaker Pro ist also ein sehr mächtiges Werkzeug, mit dem sich spielend leicht Unternehmensdaten aufbereiten und an die Mitarbeiter verteilen lassen. Dies spart nicht nur Zeit und Geld, sondern erhöht spürbar die Produktivität sämtlicher Mitarbeiter.

Letzte Aktualisierung am 24.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This