Ein Modellbauer aus Russland hat es geschafft, einen DeLorean, wie er aus der Science-Fiction-Trilogie “Zurück in die Zukunft” bekannt ist, originalgetreu und vor allem funktionsgetreu nachzubauen. Mit anderen Worten: Das Ding fliegt!


 

Fliegender DeLorean – Doc Brown lebt

Zugegeben, einen Haken hat die Sache: Platz nehmen kann in diesem DeLorean niemand und Zeitreisen sind damit auch nicht möglich. Es handelt sich nämlich um einen Miniatur-DeLorean. Allerdings ähnelt das Modell ansonsten ziemlich detailgenau der Zeitmaschine aus den Filmen mit Michael J. Fox.

Bei dem fliegenden Gefährt wurde ein sogenannter Quadrocopter umgebaut, also ein Luftfahrzeug, welches durch vier senkrecht angeordnete Rotoren angetrieben wird. Dadurch wird sogar der senkrechte Start möglich, den auch das Original aus dem Film hinlegen konnte. Als Energiequelle für den Antrieb können leider keine Bananenschalen herhalten, ein leistungsstarker Akku reicht aber aus. Besonders beeindruckend sind die Nachtaufnahmen, aber seht selbst:

[tube]eA4U-6GmkUw[/tube]

Miniatur Zeitmaschine

Ich bin mir sicher, würde es das Teil zu kaufen geben, es wäre DER Verkaufshit weltweit. Allerdings dürften sich dann die bei der Polizei eingehenden, angeblichen UFO-Sichtungen auf ein unerträgliches Maß ausweiten.

Aber auch wenn es sich hierbei um ein Einzelstück handelt, sind die Idee und besonders die Umsetzung grandios und lässt das Herz aller “Zurück in die Zukunft” Fans ein Stück weit höher schlagen.



Letzte Aktualisierung am 29.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This