So vielseitig ist Virtual Reality Marketing

Als Unternehmen muss man mit dem Fluss der Zeit gehen, um ein möglichst breites Spektrum an Kunden anzusprechen. Virtual Reality ist längst keine Science-Fiction mehr, sondern Teil des alltäglichen Lebens. Mit heute bereits 171 Millionen Nutzern, ist der Virtual Reality-Markt bereits nicht mehr wegzudenken. Nutzer aller Altersgruppen tauchen mithilfe von VR-Technologien in virtuelle Welten ein und erleben nie da gewesenes. Als Unternehmen, kann man sich diese Technologien mithilfe einer Virtual Reality Agentur ebenfalls zunutze machen, um den Kunden ein völlig neues Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Virtual Reality Marketing

Dabei sind zwei Faktoren maßgeblich, um eine optimale Erfahrung zu schaffen. Zum einen die Intensität. Der Nutzer muss sich als Teil der Illusion fühlen. Ein Bedürfnis zur Interaktion empfinden. Zum anderen die Interaktivität. Die Interaktion mit der Umgebung muss dem Anwender möglich sein. Ein Rundumblick von 360 Grad, bietet scheinbar grenzenlose Möglichkeiten. Der Nutzer muss in die virtuelle Welt und Ihre Abläufe eingreifen können. Für die Umsetzung dieser VR-Welten sorgt eine Virtual Reality-Agentur.

Anwendungsgebiete für Virtual Reality-Technologie

In Virtual Showrooms kann den Kunden ein Produkt auf eine unvergleichbare interaktive Art und Weise nahegebracht werden. Der Nutzer kann das Produkt virtuell erleben, ohne es je wirklich angefasst zu haben. Ob Auto, Turnschuh oder Diamantring, der Kunde kann das betreffende Produkt in all seinen Facetten erleben. Eine Erweiterung dieses Erlebnisses bieten VR Produkt Konfiguratoren. Diese ermöglichen zusätzlich die Modifikation der Produkte im virtuellen Erlebnis des Users. Dies macht das Virtual Reality Erlebnis nochmals interaktiver und emotionaler. Eine passende Kombination aus realer und virtueller Welt, ermöglicht eine Virtual Reality-Agentur.

Auch in den Bereichen Produktdesign, Engineering oder der Fertigung ist Virtual Reality eine Bereicherung. Der Design- und Erstellungsprozess werden verbessert, was eine bessere Übersichtlichkeit und bessere Handlungsmöglichkeiten bietet.

VR Werbefilme in 360-Grad-Perspektive sprechen Kunden an, wie kein anderes Medium es vermag. Als Teil des Werbefilmes fühlt sich der Kunde emotional angesprochen. Damit bieten virtuelle Werbefilme eine deutlich höhere Immersion als herkömmliche Werbeclips. Ähnlich arbeiten auch VR Websites, die dem Nutzer die ganze Website oder nur bestimmte Inhalte als 360-Grad-Räume präsentieren können. Dieses VR-Erlebnis, zeichnet sich durch die hohe Qualität und starke emotionale Wirkung für Produkt- und Markenwebsites aus.

Auch eine virtuelle Geschäftsstelle ist eine gute Möglichkeit mit dem Kunden in Kontakt zu treten. Ob Kundenberatung, Kundenservice oder Support, die virtuelle Geschäftsstelle bietet dem Kunden einen digitalen Raum, in dem er verschiedene Services und Dienstleistungen eines Unternehmens in Anspruch nehmen kann. Durch die virtuelle Umgebung fühlt sich dies viel näher und persönlicher an, als beispielsweise gewöhnlicher Schriftverkehr. Die Integration dieser virtuellen Geschäftsstelle in ein Unternehmen kann eine professionelle Virtual Reality-Agentur vornehmen.

Wer einen Berater fürs Online-Shopping sucht, ist mit Shopping Assistence gut dabei. Eine solide und überzeugende Beratung von zu Hause aus. Die interaktive Shopping-Beratung in einem virtuellen Raum bietet passende Empfehlungen zu allen möglichen Themen. Ob der passende Schmuck für die Festtagsgarderobe oder die passenden Vorhänge für die Küche gesucht werden. Die Umsetzung eines solchen Projektes nimmt eine Virtual Reality Agentur vor. Zur besseren Vorstellung eignet sich personalisierte Omni Commerce. Damit werden 3D Ansichten physischer Produkte mit Hilfe von Augmented Reality dort sichtbar, wo sie schlussendlich hinsollen. Zum Beispiel die Uhr ans Handgelenk, die die Halskette an den Hals oder der Kaffeeautomat auf den Küchentisch. 

Fazit

Für Unternehmen ist die Virtual Reality-Technologie sehr vielseitig einsetzbar. In nahezu allen Geschäftsmodellen kann die VR-Technologie integriert werden, um ein besonderes Kundenerlebnis zu schaffen. Bei der Umsetzung dieser, bietet eine Virtual Reality Agentur Abhilfe.