JoliCloud ist ein Projekt, dass sich derzeit noch in der geschlossenen Betaphase befindet und zukünftig zu einer Art ‘virtueller Desktop’ werden soll. Nach dem Login bekommt der Anwender einen frei konfigurierbaren Desktop zu Gesicht, auf dem er alle benötigten Dienste und Webapps per Mausklick erreicht. Zugangsdaten können hinterlegt werden, sodass sich beispielsweise facebook, twitter, gmail und Internet Browser ohne weiteren Login ausführen lassen. Eine besondere Funktion ist die Suche, welche alle (virtuell) installierten Dienste und Apps sowie das Internet nach dem gewünschten Begriff durchsucht.

Screenshot Jolicloud

Jolicloud wird einerseits online als Cloud verfügbar sein, zudem lässt sich für alle, die dem Anbieter keine Zugangsdaten anvertrauen möchten, eine installierbare Linux-Distribution herunterladen. Die Offlinevariante lässt sich entweder alleine oder als zusätzliches Betriebssystem neben Windows installieren.

Anzeige

Wie bereits erwähnt befindet sich Jolicloud derzeit in der geschlossenen Beta. Auf der Webseite des Anbieters erfahrt Ihr alles Weitere über dieses interessante Projekt: http://www.jolicloud.com



 

Letzte Aktualisierung am 26.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This