Im Laufe der Jahre wird die iTunes Bibliothek nicht nur immer größer, sondern es häufen sich auch doppelte oder gar fehlende Dateien an. Können doppelte Dateien noch durch mühevolle Arbeit aussortiert werden, zeigt iTunes eine fehlende Datei erst nach einem Doppelklick auf den Titel an (Ausrufezeichen).


 

iTunes aufräumen mit TuneTastic

Screenshot CopyTrans TuneTastic

iTunes Tool TuneTastic findet Fehler in der iTunes Bibliothek

Anzeige

Das iTunes Tool CopyTrans TuneTastic nimmt dem Benutzer genau diese Arbeit ab. Mit einem Klick kann die komplette iTunes Bibliothek auf Ausrufezeichen, fehlende Albentitel, doppelte Titel und fehlende Albencover durchsucht werden. Bis auf Letzteres können alle gefundenen Fehler direkt über TuneTastic korrigiert werden. Das Programm muss nicht installiert werden und kann somit auch direkt von einem USB-Stick gestartet werden.

iTunes Duplikate und verwaiste Einträge entfernen

Solange Apple derartig wichtige Funktionen nicht selbst in iTunes integriert, wird TuneTastic wohl eines der einfachsten Tools sein, doppelte oder verwaiste Dateien aufzuspüren. Das Programm steht derzeit in der BETA-Phase, arbeitet aber bereits sehr solide. Die Funktion, fehlende Album-Cover angezeigt zu bekommen, folgt in den nächsten Vorabversionen. Wer bis zum Erscheinen der Vollversion warten möchte, kann sich auf der Webseite des Hersteller eintragen und bekommt das Stable Release nach Erscheinen kostenlos. Daher kann davon ausgegangen werden, dass CopyTrans TuneTastic nach Veröffentlichung der Vollversion kostenpflichtig wird.

Link: http://www.copytrans.de/itunes-doppelte-titel-loeschen.php



Letzte Aktualisierung am 27.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This