Wer sich mit Apples iTunes partout nicht anfreunden kann, sollte einen Blick auf den iPhone Explorer von Tino Marx werfen. Mithilfe dieser Anwendung ist es möglich, die Dateistruktur von iPhone, iPad oder iPod Touch einzusehen und Daten zu übertragen.

Im Gegensatz zu iTunes können alle Arten von Dateien auf das Gerät übertragen werden, welches sich damit auch als externer Datenträger ‘missbrauchen’ lässt. Darüberhinaus bekommt man Zugriff auf Fotos, Videos, SMS, Emails und sogar die werkseitigen Klingeltöne. Auch neue Klingeltöne können erstellt und übertragen werden.

Anzeige

Doch auch Vorsicht ist geboten: Der Zugriff auf die Systemebene ist ebenfalls möglich – Änderungen an diesen können zu schwerwiegenden Problemen und Beschädigungen führen.

Das Windows-Programm steht zum kostenlosen Download auf http://www.iphoneexplorer.net zur Verfügung.



 

Letzte Aktualisierung am 28.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This