Die richtige Laufuhr für Anfänger zu finden endet nicht selten im Chaos. Es gibt inzwischen so viele Anbieter von Sportuhren auf dem Markt, dass nicht nur Neueinsteiger Probleme bei der Wahl des richten Modells haben. Ich möchte Dir mit diesem Beitrag ein wenig helfen und Dir eine Laufuhr vorstellen, die nicht nur für Anfänger interessant ist.

Die richtige Laufuhr für Anfänger

Wer mit dem Laufsport einmal angefangen hat, wird früher oder später das Bedürfnis haben, seine Leistungen zu dokumentieren. Das könnte man einerseits analog mit einem Notizbuch machen – oder eben digital. Für die digitale Variante empfehle ich nach wie vor das kostenlose Lauftagebuch RUNALYZE.

Anzeige

Doch Grundvoraussetzung für die genaue Beobachtung Deiner Lauffortschritte ist eine geeignete Laufuhr. Wer sich noch nie mit dem Thema auseinandergesetzt hat und einfach mal im Internet nach Laufuhren sucht, verliert sehr schnell den Überblick. Denn, welche Laufuhr passt zu mir? Und was muss eine Laufuhr können?

Eine Laufuhr, die ich selbst benutzt habe und die ich auch bereits mehrfach im Familien- und Bekanntenkreis empfohlen habe, ist die Forerunner 235 von Garmin. Das Modell ist zwar bereits etwas älter, zählt aber nach wie vor zu den beliebtesten Laufuhren für Anfänger und Hobbyläufer. Das zeigt sich nicht nur daran, dass diese Laufuhr auch noch Jahre nach Erscheinen im offiziellen Garmin Shop erhältlich ist. Die Beliebtheit der Uhr spiegelt sich auch in dem extrem großen Angebot von Zubehlr (Armbänder, usw.) wider. Zudem ist sie recht günstig.

Sale
GARMIN Forerunner 235
572 Bewertungen
GARMIN Forerunner 235
  • Activity Tracker zum Speichern der am Tag zurückgelegten Schritte und Kalorien mit Smartphone Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking und Daten-Upload an Garmin Connect
  • Garmin Technologie zur Herzfrequenz-Messung am Handgelenk
  • Musiksteuerung und Audio Ansagen der Rundenzeit über Ihr Smartphone; Speicher/Protokoll: 200 Stunden an Aktivitätsdaten
  • Farbige grafische Darstellung Ihrer Herzfrequenz-Zone und Schläge pro Minute in Echtzeit
  • Lieferumfang: Forerunner 235, Lade-/ Datenklemme und Kurzanleitung

Was muss eine Laufuhr für Einsteiger können?

Die folgenden Funktionen dürfen bei einer Laufuhr für Anfänger nicht fehlen, denn sie stellen die grundlegenden Funktionen jeder Laufanalyse dar:

  • GPS-Modul für die Erfassung der Strecke
  • Aufzeichnung von Distanz, Geschwindigkeit/Pace und Zeit
  • Aufzeichnung des Pulses (per Brustgurt oder eingebautem Sensor)

Neben diesen drei Punkten ist auch die Anzeige der Herzfrequenzzonen während des Laufes nicht verkehrt. Gerade in der Vorbereitung auf einen 10km Lauf oder einen Halbmarathon spielt das Laufen in der richtigen Pulszone eine nicht unerhebliche Rolle.

Die Forerunner 235 besitzt alle diese Eigenschaften und eignet sich daher hervorragend als Laufuhr für Anfänger. Die Uhr überzeugt nicht nur durch ihre zahlreichen Funktionen, sondern auch mit ihrem Design. Dabei ist für mich am wichtigsten, dass die Uhr nicht zu schwer ist und nicht zu klobig aussieht. Da sie auch einen integrierten Schrittzähler hat und der Akku bei durchschnittlicher Nutzung ca. 1 Woche hält, eignet sie sich nämlich auch hervorragend als Armbanduhr.

Die Auswertung der Läufe erfolgt online über das Garmin Connect Portal. Wer hier, wie ich, auf andere Portale oder Software setzt, kann sich seine Laufdaten auch komplett als tcx-Datei exportieren. Damit können auch Portale wie Runalyze, Runtastic usw. (weiter) verwendet werden.

Fazit:

Die Garmin Forerunner 235  ist derzeit eine der besten und gleichzeitig günstigsten Laufuhren für Anfänger. Durch das schlanke Design und die lange Akkulaufzeit bietet sie sich auch ideal als ständiger Begleiter am Handgelenk an.

Laufuhr für Anfänger



Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This