Die beliebtesten Helden im Videospiel

Die beliebtesten Helden im Videospiel

Videospiele gibt es schon seit Jahrzehnten und werden von Millionen Menschen auf der ganzen Welt geliebt und fieberhaft gespielt. Der eigentliche Massenmarkt entstand in den späten 80er und frühen 90er Jahren, d. h. mit dem Aufkommen der Heimkonsolen, angetrieben von Unternehmen wie Atari, Nintendo und Sega. Heutzutage gibt es unzählige Videospiele mit beliebten Charakteren und Figuren. Aber welche sind die kultigsten Videospielfiguren aller Zeiten, die 99 % der Menschen sofort wiedererkennen würden? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen.

Pac-Man

Pac-Man ist zweifellos eine der kultigsten und bekanntesten Videospielfiguren aller Zeiten – und das schon seit seinem Debüt im Jahr 1980 in japanischen Spielhallen. Das gelbe „Mund“-Design der Figur ist zwar relativ „simpel“, aber diese Einfachheit hat mit Sicherheit dazu beitragen, dass Pac-Man so beliebt und bekannt wurde. Mit über 11 Milliarden Dollar Bruttoumsatz bis 2016 ist Pac-Man bis heute das erfolgreichste Arcade-Spiel auf der Welt. Sein Einfluss auf die Spiele-Industrie ist unbestritten und das Vermächtnis von Pac-Man reicht weit über seine Zeit hinaus. So ist das Spiel heute genauso eine Popkultur-Ikone wie damals in den 80er Jahren.

Super Mario

Wer hätte gedacht, dass ein italienischer Klempner zur Ikone aller Videospiele werden würde? Von seinem ersten Spiel als Nebendarsteller in Donkey Kong bis hin zu seinem mit Spannung erwarteten neuen Abenteuer in Super Mario Odyssey ist Mario ein Synonym für Videospiele. Keine andere Figur hat so viele erfolgreiche Ableger-Spiele hervorgebracht. Eins ist klar: Die heutige Spieleindustrie wäre ohne Mario nicht dieselbe. Mario ist auch der Grund dafür, dass Nintendo zur Nummer eins der Branche aufstieg und weiterhin Millionen von jungen und alten Menschen auf der ganzen Welt Freude bereitet. Mit seinem hohen Wiedererkennungswert ist Mario das Gesicht der Videospiel-Branche und neben Pac-Man mit Abstand die erfolgreichste Kreation der Videospielindustrie.

Sonic der Igel

Sonic der Igel war in den 90er Jahren das Gesicht von Sega und bereitete dem Unternehmen großen Erfolg und den Menschen, die eine Sega Genesis besaßen, jede Menge Freude. Das einfache Spieldesign und die Level-Struktur lehnten an Super Mario an, boten aber genug Abwechslung, um sich zu differenzieren. Allerdings kämpft die Serie seit einem Jahrzehnt darum, wieder relevant zu werden und ein Spiel zu liefern, das sich auf dem mittlerweile hart umkämpften Markt behaupten kann. Die jüngsten Geschehnisse rund um den flinken Igel zeigen eine vielversprechende Zukunft, mit zwei Spielen, die 2017 erschienen sind und einem Kinofilm, der im Jahr 2020 auf den großen Leinwänden zu sehen war. 

Die beliebtesten Helden im Videospiel

Solid Snake

Solid Snake gehört zu den kultigsten Helden, die uns schon seit Jahrzehnten begleiten. Sein erstes Abenteuer begann 1987. Dreißig Jahre später verließ Hideo Kojima, der Schöpfer von Metal Gear, die Franchise, nachdem das Meisterwerk Metal Gear Solid V auf den Markt kam. Die meisten Spieler haben schon einmal mit einem Metal Gear-Spiel zu tun gehabt und sind wahrscheinlich mit der verworrenen Geschichte und seiner Philosophie vertraut. Hideo Kojima schuf mit Solid Snake auch das Stealth-Action-Genre, und er trug in den letzten drei Jahrzehnten einiges zum Erfolg von Konami und Sony bei. Solid Snake wurde von David Hayter gesprochen, der den Charakter mit seiner rauen, knurrigen Stimme prägte.

Link

Diese Liste wäre nicht komplett ohne den „Hero of Time“ – Link, der stumme Held von Zelda, ist seit den Anfängen von Nintendos Eroberung des Massenmarkts durch Heimkonsolen mit dabei. Und die jüngsten Verkaufszahlen von Nintendo Switch zeigen, dass sich ein „Legend of Zelda“-Spiel bei der Markteinführung einer neuen Konsole von ganz alleine verkauft. Dabei gehörte Link schon immer zu den Charakteren, die sich seit seinem ersten Erscheinen nicht großartig verändert haben. Sicher, die Grafik hat sich verändert und er hat einige kosmetische Verbesserungen erhalten, aber im Großen und Ganzen ist Link über die Jahre hinweg konstant geblieben und wird uns wahrscheinlich für immer erhalten bleiben.

Tipp: Lust auf Spielspaß aus den 80er Jahren? Wir verraten hier, wo man das Remake des Klassikers „Kings Quest“ kostenlos spielen kann.