Es sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass 90elf nicht mehr die Audio-Verwertungsrechte an der ersten und zweiten Bundesliga besitzt. Mit sport1.fm hat nun der neue Rechteinhaber, die Sport1 GmbH, eine App für iOS und Android veröffentlicht. Das Angebot soll deutlich mehr bieten, als das des Vorgängers.

Als diese Nachricht Mitte März 2013 durchsickerte, war ich sicherlich nicht der einzige Fan der guten, alten Bundesliga Konferenz, der darüber bestürzt war. Als Anhänger einer Mannschaft der zweiten Bundesliga verbinde ich mit dem Namen Sport1 leider erstrangig Werbung, viel Werbung.

Anzeige

sport1.fm – Viel versprochen, viel umgesetzt!

Als die neue Zweitligasaison am vergangenen Freitag startete, waren wir alle gespannt, wie und ob sich die Bundesliga Konferenz mit sport1.fm verändern würde. Schnell wurde aber klar, alles bleibt so wie es war. Andere Kommentatoren, jedoch keine zusätzlichen Werbeblöcke oder sonstige unnötige Dinge. Fußballradio pur. Die Aufmachung finde ich zwar leicht gewöhnungsbedürftig (bzw. umständlich), aber mehr als Radio hören möchte ich mit der App eigentlich nicht tun.

Wer außer der Bundesliga Konferenz weitere Sportarten im Radio miterleben möchte, wird mit der App seine Freude haben. Derzeit werden bereits Spiele der Basketball und Handball Bundesliga live übertragen. Auch das weitere Programm kann sich sehen (bzw. hören) lassen: Viele Berichte, Talksendungen und sogar Wiederholungen von Live-Übertragungen. Ebenfalls sehr erfreulich ist die Nähe der Entwickler zu den Nutzern. Jeder kann per Mail, Twitter, Facebook, etc. Kontakt aufnehmen um Kritik, Lob oder Anregungen loszuwerden. Neben den Apps kann der Stream auch über die Webseite oder per W-LAN Radio  aufgerufen werden.

Insgesamt ist die App ein absolutes Muss für alle Fußballfans, die nicht jedes Wochenende das Spiel ihrer Mannschaft im Stadion oder im Pay-TV verfolgen können. Ich persönlich war schon immer ein großer Freund der Bundesliga Konferenz im Radio und freue mich, dass die diese auch nach der Ära 90elf unverändert aufrecht erhalten wird.

Letzte Aktualisierung am 29.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This