Während es nach meiner Meinung für Windows keinen besseren Texteditor gibt als Notepad++, bin ich unter Mac OS X noch auf der Suche. Jetzt bin ich aber eher zufällig über den CotEditor gestolpert und bin begeistert. Er bietet genau die Funktionen, die ich auch unter Notepad++ benötige und schätze.


CotEditor – Das Notepad++ für Mac OS X

Die Überschrift muss man natürlich etwas relativieren. Für Notepad++ wurden inzwischen derart viele Plugins entwickelt, dass andere Editoren nicht im entferntesten Schritt halten können. Doch ich behaupte einmal, dass 99% aller Anwender nur wenige oder wahrscheinlich gar keine zusätzlichen Plugins benötigen. Und deswegen stimmt die Überschrift dann doch wieder. Denn CotEditor bietet unter anderem genau die Funktionen an, die ein Text- /bzw. Codeeditor beinhalten muss:

  • Syntax Highlighting
    Der Syntax von über 40 verschiedenen Sprachen wird hervorgehoben. Eigene Regeln lassen sich ebenfalls erstellen.
  • Split View
    Teilen des Fensters in mehrere Teile, um verschiedene Bereiche eines Skriptes gleichzeitig zu betrachten.
  • Find & Replace
    Sehr leistungsstarke Suchen/Ersetzen Engine inkl. Suche nach regulären Ausdrücken
  • Entwicklung nur für Mac OS X
    Die Anwendung wird ausschließlich für Mac OS X entwickelt. Dadurch müssen keinerlei Kompromisse zu Windows Gegebenheiten hingenommen werden.
Text-Editor für MAC OS X

CotEditor: Sehr schicker und praktischer Text-Editor für Mac OS X

CotEditor ist lauffähig ab OS X Lion und ist kostenlos nutzbar (Open Source). Das Installationspaket kann direkt über die CotEditor-Homepage oder über GitHub bezogen werden.

Letzte Aktualisierung am 29.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This