Mit dem kostenlosen, nützlichen Tool Blat ist es möglich über die Kommandozeile oder per CMD-Skript (Batch Datei) E-Mails samt Anhängen zu versenden. Alles was dazu benötigt wird ist ein erreichbarer SMTP-Server.

Mit CMD-Skript E-Mails versenden

Die nur etwas mehr als 200kb große Datei blat.exe kann in jedes Skript eingebaut werden und kann beispielsweise für den E-Mailversand von Protokollen (Backupprotokolle, Einträge aus der Ereignisanzeige, usw.) dienen.  Über Variablen können alle wichtigen Daten wie Serververbindungen, Zugangsdaten, Empfänger/Absender übergeben werden. Eine Auflistung aller möglichen Funktionen erhält man durch den Aufruf von “blat /?” in der Kommandozeile.

Über den Parameter -install können die Sendeparameter sogar in der Windows Registry gespeichert werden, sodass diese nicht bei jeder Ausführung neu eingegeben werden müssen. Alle weiteren Informationen und Downloadmöglichkeiten findet Ihr auf http://www.blat.net.



Letzte Aktualisierung am 29.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This