Panoramic Ball Camera erstellt 360 Grad Bild

Mein erster Artikel der Kategorie “Kurioses” handelt von der Throwable Panoramic Ball Camera. Es handelt sich dabei um einen Ball, in dem 36 Kameras eingebaut sind, und der während des Wurfs ein 360 Grad Panorama-Bild von der Umgebung erstellt. Erfinder dieser genialen Wurfkamera ist Jonas Pfeil von der TU Berlin.

Throwable Panoramic Ball CameraAuf dem höchsten Punkt des Wurfes, welcher durch einen Beschleunigungssensor gemessen wird, schießen alle 36 Digitalkameras (jeweils 2 Megapixel) der 360 Grad Wurfkamera gleichzeitig ihre Fotos. Gleich nachdem der Ball wieder gefangen wurde, können die Bilder per USB-Kabel heruntergeladen werden und in einem eigens entwickelten Panorama-Viewer bewundert werden.

360 Grad Kamera kaufen?

Ob es diese einzigartige Wurfkamera jemals zu kaufen gibt, hängt davon ab, ob die Entwickler einen Partner finden, der in das Produkt investieren möchte. Sollte es zu einer Markteinführung kommen, werden wir an dieser Stelle natürlich darüber berichten. Bis es die Wurfkamera zu kaufen gibt, bleibt leider nichts weiter übrig, als das Video anzuschauen und zu träumen.

Anzeige

[tube]Th5zlUe6gOE[/tube]

Update 13.11.2013:

Der Traum scheint wahr zu werden. die Wurfkamera kann ab sofort vorbestellt werden. Auf der Fundraising Plattform Indiegogo kann den Entwicklern das Geld für die Produktion “gespendet” werden. Ab einer Beteiligung von 499 US$ erhält man nach erfolgreicher Finanzierungsphase ein eigenes Exemplar der 360 Grad Wurfkamera zugesendet.

Link: http://jonaspfeil.de/ballcamera



 

Shares
Share This