Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit kann es für Radfahrer sehr gefährlich auf den Straßen sein. Trotz der gesetzlich vorgeschriebenen Beleuchtung sind Fahrräder besonders bei Dunkelheit und widrigen Sichtverhältnissen oft schlecht zu erkennen. Neben reflektierender Kleidung wird es wohl bald eine neue Möglichkeit geben, im Straßenverkehr auf sich aufmerksam zu machen. Mit einem äußerst genialen Blinker …

Blinkende Handschuhe für Radfahrer

Die Idee ist so einfach wie genial. In den Fahrradhandschuhen sind LEDs eingenäht, die durch einen ebenfalls im Handschuh integrierten Knopf aktiviert werden können. Die sehr hellen LEDs beginnen beim Drücken des Auslösers zu blinken und informieren somit die weiteren Verkehrsteilnehmer über den geplanten Richtungswechsel.

Anzeige

Die Handschuhe selbst werden aus hochwertigen Textilien gefertigt. Sie sind atmungsaktiv und lassen sich sogar waschen. Für letzteres wird die Elektronik mit einer wasserdichten Beschichtung versehen. Der Auslöser ist aus Metall und bietet damit, zusammen mit der Lederumrandung, eine gewisse Robustheit. Die Batterien, herkömmliche CR2032, sollen bis zu 6 Monate halten.

Blinker für Radfahrer

Mit den blinkenden LEDs können Richtungswechsel bei schlechten Sichtverhältnissen besser angezeigt werden

Die Zackees, so der offizielle Name der Handschuhe mit eingebautem Blinker, haben die Finanzierungsphase bereits überstanden und könnten bei entsprechender Nachfrage bald in Serienproduktion gehen. Ein Produkt, dass neben Fahrradfahrern auch andere Verkehrsteilnehmer wie Läufer oder Skateboarder schützen könnte.

Projektseite auf kickstarter: http://www.kickstarter.com/projects/zackees/zackees-turn-signal-gloves
Produkt Webseite: http://zackees.com/

Letzte Aktualisierung am 29.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This