Wer den Bekanntheitsgrad seiner Webseite oder seines Blog vergrößern möchte, verlässt sich heutzutage nicht mehr nur darauf, dass die eigene Adresse über Google & Co. gefunden wird. Viele neue Leser können über Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter usw. gewonnen werden. Doch das manuelle bereitstellen neuer Beiträge kostet Zeit und Arbeit. Diese und weitere nützliche Aufgaben können mit IFTTT automatisiert werden.


 

Aufgaben automatisieren – Einfach per Klick

IFTTT, oder ausgeschrieben “If This Than That”, ist ein innovativer Webdienst, mit dessen Hilfe einige wiederkehrende Aufgaben automatisiert werden können. Auf der sehr einfach gehaltenen Seite lassen sich die verschiedenen Aufgaben einfach zusammenklicken und individuell anpassen. Derzeit stehen bereits weit über 5000 Vorlagen zur Verfügung. Über einen Filter werden schnell die benötigten Vorlagen gefunden. Unter anderem sind folgende Aufgaben denkbar:

  • Neuer Blogpost (WordPress, Blogger, Tumblr,…) senden an Twitter und/oder Facebook-Seite
  • Instagrambilder nach Erstellung in Google Drive oder Dropbox speichern
  • Tägliche Benachrichtigungen über neueste RSS-Feeds oder das zu erwartende Wetter
  • Favorisierte Tweets in Evernote oder Google Kalender übertragen
  • Facebook Posts an Twitter senden
Aufgaben automatisieren mit IFTTT

Einfache aber sehr nützliche Aufgabe: Neue RSS-Feeds automatisch auf Twitter veröffentlichen

Viele Dienste integriert – zur Zeit noch komplett kostenlos

Insgesamt stehen derzeit 60 Kanäle zur Verfügung, mit deren Hilfe Aufgaben automatisiert werden können. Dies fängt bei den bekannten Social Media Seiten wie Facebook, Google+, App.net oder Youtube an, es sind aber auch noch recht unbekannte Dienste wie Svpply oder Pinboard dabei. Gängige Blogsysteme sowie Clouddienste sind ebenfalls mit von der Partie.

Der Dienst ist derzeit kostenlos und ist auf jeden Fall einen Blick wert.



Letzte Aktualisierung am 26.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shares
Share This