PDF und Office-Dateien verkleinern

Veröffentlicht am 3. September 2012

Kategorie: Software

Views: 2

Tags: , ,

flattr this!

Ob auf dem privaten Rechner oder dem Fileserver in der Firma, irgendwann neigt sich der verfügbare Speicherplatz dem Ende entgegen. Löschen alter Dateien ist eine Lösung, doch wer sich nicht von Altem trennen kann, benötigt eine andere Möglichkeit, wieder etwas Festplattenspeicher freizuschaufeln. NXPowerLite ist eine Software, die PDF, JPG und Office-Dateien teilweise erheblich verkleinern kann.

 

Dateien ohne Qualitätsverlust verkleinern

In den meisten Office-Dateien sind viel zu viele Daten gespeichert. Oft sind beispielsweise Bilder integriert worden, deren Abmessungen ein vielfaches der letztlichen Anzeigegröße entsprechen. Außerdem werden sehr oft Bilder in nicht effizienten Dateiformaten importiert, wodurch Office-Dateien rasch an Größe gewinnen.

NXPowerLite setzt genau bei diesem Problem an. In Office-Dateien gespeicherte Bilder werden während des Optimierungsprozesses in das optimale Format konvertiert. Auf Wunsch (keine Standardeinstellung) kann auch die Auflösung der Bilder angepasst werden. Diese und weitere Maßnahmen lassen Microsoft Office Dateien um einiges schrumpfen. Die gleichen Maßnahmen werden bei PDF-Dateien vorgenommen

Vergleich-Vorher-Nachher

Die knapp über 1MB große PDF-Datei wurde im Test auf nur 149KB verkleinert.

Verkleinern von JPG-Dateien

Bei der Verringerung der Dateigröße von JPG-Dateien machen sich die Optimierungsmaßnahmen besonders bemerkbar. Die Standardeinstellungen reduzieren lediglich die Farbinformationen des Bildes und optimieren die Huffmann Tabellen im Header der Datei. In einem Test mit 180 Bildern konnte die Gesamtgröße von 391MB auf 191MB verkleinert werden. Ohne Qualitätsverlust!

Optional kann natürlich noch die JPEG-Qualität verringert, sowie die Auflösung angepasst werden. Wer seine Bilder nicht Ausdrucken muss, kann hier nochmal jede Menge wertvollen Speicherplatz herausholen. Die Möglichkeit, Bilder zu verkleinern, dürfte sich vor allem bei Fileservern sehr gut bemerkbar machen, denn oftmals legen Mitarbeiter Fotos in einer viel zu hohen Qualität und Anzahl auf die Laufwerke.

Office-Integration

Bei der Installation können neben der Explorer-Erweiterung auch die Office-Plugins installiert werden. Durch diese Plugins können Dateien mit den Office-Anwendungen Powerpoint, Excel und Word direkt beim Abspeichern optimiert werden.

Das E-Mail-Addon integriert sich in den Mail-Client und optimiert alle angehängten Dateien vor dem Versand. Derzeit werden folgende Programme unterstützt:

  • Lotus Notes (6.0 – 8.5)
  • Microsoft Outlook (2002-2010)
  • Outlook Express / Windows Mail

NXPowerLite ist erhältlich als Desktopversion (ab Windows 2000), als Version für Mac OS (nur PowerPoint-Dateien) sowie als spezielle Serverversion (NXPowerLite for Fileservers). Die Testversion ist 30 Tage kostenlos nutzbar.

Weitere Informationen unter http://www.nxpowerlite.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>