Betriebssystem deinstallieren

Veröffentlicht am 3. Juni 2013

Kategorie: Software

Views: 84

flattr this!

Es kommt des öfteren vor, dass auf einem Rechner zwei oder sogar noch mehr Betriebssysteme installiert sind. Ob aus reiner Neugier oder zum professionellen Gebrauch – es kann aus den verschiedensten Gründen sinnvoll sein, ein weiteres System auf der Festplatte zur Verfügung zu haben. Doch wie wird man ein zusätzliches Betriebssystem wieder los – ohne Reste und ohne Neuinstallation?

Wer nicht gleich den Hammer ansetzen möchte und Stunden für eine Neuinstallation verschwenden möchte, sollte sich das kostenlose Tool “OS-Uninstaller” einmal anschauen. Das kleine aber wirkungsvolle Programm ist Bestandteil der Boot-Repair-Disk und entfernt Betriebssystem per Klick von der Festplatte.

Betriebssystem Deinstallieren mit OS-Unsinstaller

Installation auswählen, OK klicken und weg ist das System

Mit nur einem Klick werden sämtliche Daten des Betriebssystems deinstalliert und die betreffenden Einträge aus dem bootloader entfernt. Unterstützt werden Windows-Betriebssysteme sowie (fast) alle Linux-Systeme. Wie bei allen Tools, die derart weitreichende Funktionen anbieten ist höchste Vorsicht angesagt. Bevor irgendwelche Änderungen an den Systemen vorgenommen werden, sollte immer eine vollständige Sicherung der Festplatte angefertigt werden.

Die Projektseite von OS-Uninstaller findet Ihr hier: http://sourceforge.net/projects/os-uninstaller/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>